Zum Hauptinhalt springen

Das Junge Theater Hof ist wieder zu Gast im Schülerwohnheim Rehau!

Am 14.01.2020 um 20:00 Uhr führt das Junge Theater Hof in der Mensa des Schülerwohnheimes ihr Stück "Realfake" auf.

"Cybermobbing ist besonders bedrohlich, da der Übergriff rund um die Uhr erfolgen kann. Die Menge derer, die davon mitbekommen, ist unüberschaubar groß. Die Täterinnen und Täter agieren anonym. Die Wirkung auf das Opfer wird nicht unmittelbar wahrgenommen.
Das Web ist voll von phantastischen Geschichten, die irgendjemandem passiert sein sollen. Doch wie erkennt man, ob es real oder fake ist, was da im Chat behauptet wird? In der Menge der Profile, Videos und Posts ist es schwer, die Wahrheit zu finden. Man verliert den Überblick, Hate Speeches, Cybermobbing und Fake News bestimmen den Alltag, ständig reagiere ich auf Text- und Sprachnachrichten und lege meine Identität offen dar. Welche Identität das ist? Es sind viel zu viele."

Der Eintritt ist wie immer kostenlos. Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen!

 

Heimleitung + päd. Team